Zwetschgenkuchen mit Eierlikoer

 

Zwetschgenkuchen mit Eierlikoer

500-600 g Zwetschgen

3 Eier

120 g Puderzucker

2 P. Vanillezucker

100 ml Öl

200 ml Eierlikoer

175 g Mehl

50 g Speisestaerke

2 TL Backpulver, 2 EL Puderzucker, Zimt

Zubereitung

Ofen auf 160°C vorheizen.

Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen.

Eier mit dem Puderzucker, 1 Prise Salz und Vanillezucker schaumig schlagen und das Öl und Eierlikoer unterruehren.

Das Mehl mit der Speisestaerke und dem Backpulver vermischen und kurz unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) fuellen, die Zwetschgen darauf verteilen, mit einem EL Puderzucker- Zimt bestreuen und ca 45 min. im vorgeheiztem Ofen backen.

Herrausnehmen, abkuehlen lassen und vor dem Servieren mit 1 EL Puderzucker bestreuen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Share

Kommentar verfassen