Frohe Weihnachten 2011-Wichtelpaket

‎._██_*。*./ .˛* .˛.*.★* *★ 。*
˛. (´• ̮•)*˛°*/.♫.♫*˛.* ˛_Π_____. * ˛*
.°( . • . ) ˛°./• ‘♫ ‘ •.˛*./______/~\*. ˛*.。˛* ˛. *。
*(…’•’.. ) *˛╬╬╬╬╬˛°.|田田 |門|╬╬╬╬ .
¯˜”*°••°*”˜¯`´¯˜”*°••°*”˜¯` ´¯˜”*°´¯˜”*°••°*”˜¯`´¯˜”*°

‎._██_*。*./ .˛* .˛.*.★* *★ 。*
˛. (´• ̮•)*˛°*/.♫.♫*˛.* ˛_Π_____. * ˛*
.°( . • . ) ˛°./• ‘♫ ‘ •.˛*./______/~\*. ˛*.。˛* ˛. *。
*(…’•’.. ) *˛╬╬╬╬╬˛°.|田田 |門|╬╬╬╬ .
¯˜”*°••°*”˜¯`´¯˜”*°••°*”˜¯` ´¯˜”*°´¯˜”*°••°*”˜¯`´¯˜”*°

Es gibt keine Wichtel? Stimmt nicht. Heute habe ich ein Paket von einer lieben Wichtelfrau bekommen. Wir kennen uns  schon lange aber leider nur virtuell. Alles selbst zubereitet und liebevoll eingepackt. Ein Glass mit Weißer Schoko-Limoncello-Mohn-Trueffelcreme. Ein Glass mitPharisaeer Schoko-Trueffel. Ein Glass mit Dornfelder-Gelee mit Tonkabohne-haben wir bis jetzt noch nicht gegessen. Eine Packung leckeren Kaese.

Lieber Wichtel, Du hast mir eine sehr, sehr große Freude mit dem Paket bereitet. Ich konnte nicht bis morgen warten , den auspacken mag ich zu gerne. Vielen lieben Dank, Revanche kommt im Januar.

Euch viel Image Image noch, nicht so viele Image und Image Gesichter ziehen, Entspanntes Dekorieren ImageImageImage, damit ihr dann in aller Ruhe Image, Image und Imagekoennt. Ich hoffe, dass euch der Image viele Image bringt, die Image und nicht Imagesind.

Image

Bald beginnt die Weihnachtszeit
Vergessen sind dann Last und Plage
bist du schon bereit
Fuer diese schoenen Weihnachtstage
Ich lege meinen Weihnachtsgruß
In dies Kuvert hinein
Der wird zur Weihnacht hoffentlich
Auch sicher bei dir sein

Besinnliches, friedliches Weihnachtsfest und alles gute im neuen Jahr !

Ich wuensche allen ein ruhiges und Gesegnetes Weihnachtsfest !
Frohe Weihnachten!
Joyeux Noel!
Feliz Natal !
Craciun fericit!
Feliz Navidat!
Merry Christmas!
Auguri!
…………….. /)
…………… ( , )
……………| ░░|
……………| ░░|
………☆…| ░ (¯`v´¯) ☆
ICH (¯`v´¯) ☆`•,•´ (¯`v´¯)
WÜNSCHE `•,•´ (¯`v´¯) ☆ `•,•´☆
…….ALLEN..☆ `•,•´ ..FROHE , GESEGNETE
……☆ `•,•´☆…….WEIHNACHTEN
…………… UND EINEN GUTEN START
…………☆ `•,•´☆… INS NEUE JAHR
………….(¯`v´¯)……….. 2012
……………`•,•´ ☆ ..
Share

Mohnstollen und Stollenkonfekt mit Cranberrys

Rezept fuer einen Stollen nach Bernd Neuner:

Vorteig Ruhezeit: 45 Min.

150 g Weizenmehl Type 550
150 g Milch
35 g Hefe

Teigbereitung mit anschließender Teigruhe von 30 Min.

290 g Weizenmehl Type 550
70 g Milch – hier langsam zugeben, da ich nicht weiss, wie Euer Mehl bindet – es koennte sein, dass auch 55-60 g ausreichen
150 g weiche Butter
60 Zucker
4 g Salz
Abrieb einer Zitrone
Mark einer Vanilleschote
wer mag: eine gute Prise Muskat und Kardamom

Knetzeit 8-10 Min. – der Teig soll nicht zu weich sein.
Backtemperatur 210 Grad anbacken, nach 10 Min. auf 190- 200 Grad herunter schalten.
Nach 40-45 Min. ist der Stollen fertig.

Fuellung:

Zimt Birnen-etwa 5 Birnenhaelfen Dosenware

Mohnfuellung:

180 g Mohn fein mahlen und in der Pfanne kurz anroesten bis er zu duften beginnt… so bekommt er noch etwas mehr Aroma.
70 ml Milch mit 60 g Zucker, 50 g Butter einer Prise Salz, Abrieb einer Zitrone und 2g Zimt aufkochen, dann den Mohn hinzu geben und kurz aufkochen.
40 g Marzipan mit 50 g Vollei (ca. 1 Stk.) klumpenfrei glatt arbeiten. Mit 50 g Honig und 30 g Biskuitbroesel zur heissen Mohnmasse geben und flott unterruehren.

Die Mohnfuellung am Besten ueber Nacht in den Kuehlschrank stellen, dort zieht sie weiter an – sie darf nicht zu weich sein – evtl. nochmals Biskuitbroesel hinzu geben… kommt ganz darauf an wie viel Feuchtigkeit Euer Mohn aufnimmt.

Stollenkonfekt mit Cranberrys, Nuessen u. Schokostueckchen – 2 Bleche ca. 40-50 Stueck

Nach Marla

Mind. 3 Std., besser ueber Nacht quellen lassen
50 g Cranberrys – grob zerkleinert
20 g gehackte Nuesse oder Mandeln – angeroestet
ca. 60 ml Kirschwasser, Likoer oder Apfelsaft (bei mir Zwetschgenlikoer)
Vor der Weiterverarbeitung gut abtropfen lassen.

Vorteig: Ruhezeit: 45-60 Min.
150 g Weizenmehl 550
150 g Milch – leicht lauwarm
20 g Hefe

Hauptteig:
Vorteig
290 g Weizenmehl 550 od. T45
50-60 g Milch – langsam zugeben, Teig sollte nicht zu weich werden
150 g weiche Butter
50 g Zucker
4 g Salz
Zitronen- od. Orangenabrieb, Mark einer Vanilleschote, evtl. noch 1 gute Prise Muskatbluete, Kardamom, Nelken und Zimt

10 g Schokostueckchen
Zusammen mit den gut abgetropften u. leicht bemehlten Cranberrys und Nuessen gegen Ender der Knetzeit zugeben und einarbeiten.

Teig ca. 8-10 Min. kneten – der Teig soll eher fest und nicht zu weich sein – Teigruhe 30 Min. anschließend den Stollenteig nochmals kurz kneten und in 4 Teile teilen, grob rundwirken und langrollen zu Straengen von ca. 2 cm Ǿ , etwas flachdruecken, in ca. 2 cm lang Stuecke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Abgedeckt ca. 20-25 Min. gehen lassen.

Backen: im vorgeheizten Ofen bei 210° anbacken, nach 5 Min. auf 190° reduzieren und weitere 10-15 Min. backen bis die Stollenstueckchen goldbraun sind.

Nach dem Backen kann man die warmen Stollenstuecke buttern und zuckern, oder mit heißer Aprikosenmarmelade bestreichen, wenn diese angezogen ist, mit Kuvertuere ueberziehen.

Vielen Dank Marla und Bernd!

Share

Nougat Kugel Torte mit Tonkabohne, Zimt und Amaretto

Mit Plastikkugeln Schmuck fuer die Adventszeit basteln? Nein, eine Torte. Man koennte schon sagen, eine  Geschmacksexplosion.

Auf einen flaumigen Biskuit mit Schoko Stueckchen habe ich 6 Kugeln gebastelt  aus Nougat, weissem Schokolade Mousse, Amaretto, Mandelkrokant und in Pistazien gewaelzt.

Die mittlere Schicht ist ein cremiger Nougat-Weisser Schokomousse, Zimt-Tonkabohne Mischung.

Der weiche, cremige Spiegel ist aus Amaretto, Nougat und Weisser Schokoladen Mousse.

Den Rand und die Kugeln sind aus Schokolade.

Unter der Kategorie Torten oder Rezepte sind auch einige Rezepte aufgelistet.

Ein ausfuehrliches Rezept gibt es demnaechst im meinem  Buch oder eBook. Termin und Titel werden noch bekannt gegeben.

Liebe Backgrueße,

Cami

Unter der Kategorie Torten oder Index sind auch einige Rezepte aufgelistet.

Share

Gluehweindreispitze

Ein  saftiger Kuchen den ich oft backe. Schnell und einfach in der Zubereitung.

Fuer ein Backblech 40×30:

Teig :

250 g Butter

Vanillezucker, etwas Zimt, Kardamom nach Geschmack

1 Paeckchen Backpulver

250 g Zucker

4 Eier ( 230 g )

150 g Schokolade 60 -70 % Kakaoanteil klein geschnitten

250 g Mehl

1/8 l Gluehwein

Glasur:

4-5 EL Gluehwein

200 g Puderzucker

Zubereitung:

Butter, Vanille und Zucker schaumig ruehren.Ein Ei nach dem anderen schaumig schlagen. Nach und nach die Schokolade , das Mehl und den Gluehwein unterruehren.

Den Teig so lange weiterruehren, bis die Masse luftig ist.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 25-30 Minuten backen.

Der Kuchen ist fertig, wenn sich eine zarte Kruste gebildet hat und die Oberflaeche bei vorsichtiger Beruehrung leicht federt.

Auf dem Backblech auskuehlen lassen.

Fuer die Glasur den Gluehwein und den gesiebten Puderzucker miteinander verruehren.

Auf die Oberflaeche des Kuchens streichen und Mandeln oder Pistazien darueberstreuen.

Die Glasur trocknen lassen, danach den Kuchen zuerst in Streifen, dann in Dreiecke schneiden.

Gutes Gelingen !

Cami

Share

Baumkuchentorte 1 Advent

Eine aufwaendige Torte mit einer tollen Orangennote. Wenn man virtuell mit Meister Bernd backt bekommt man mit Sicherheit sehr schoene und leckere Ergebnisse.

Bernd, vielen Dank fuer alles!

Einen schoenen ersten Advent allerseits !

Das Rezept zum nachbacken gibt es in Forum.

            

 

Bleib einmal stehn und haste nicht
und schau das kleine stille Licht.
Hab einmal Zeit fuer Dich allein
zum reinen unbekuemmert sein.
Lass deine Sinne einmal ruhn
und hab den Mut zum gar nichts tun.
Lass diese wilde Welt sich drehn
und hab das Herz, sie nicht zu sehn.
Sei wieder Mensch und wieder Kind
und spuer, wie Kinder gluecklich sind.
Dann bist von aller hast getrennt
du auf dem Weg hin zum ADVENT.

Ich wuensche allen ein schoenes 1.Advent-Wochenende.♥

Share

Frischkaese Gluehwein-Apfeltorte

Eigentlich sollte es was anders werden, aber zu dieser Jahreszeit passt schon ;)

Tonkabohne, Kardamom, Zimt, Vanille, Nougat, Spekulatius… hmm einfach lecker.

Und so habe ich es gemacht:

Nun, da wir ja einen Haushalt mit 2 Personnen ( und meine liebe Nachbarin, die immer was abbekommt) wollte ich Bernd’s Schnitte die Haelfte vom Rezept backen. Mein Tag lief von morgens bis Nachts nicht so toll.Dies wollte nicht, Gewuerze hatte ich nicht, auf Birnen hatte ich keine Lust..also fing die Bastellstunde an.
Statt Birnen habe ich 4- 5 Äpfeln einen Tag vorher in Heidelbeergluehwein etwas weich gekocht.
Wenig Milch mit 2 ausgekratzten Vanilleschoten, 2 Zimtstangen.1 Tonkabohne, weniger als einem Viertel geraspelter Tonkabohne , Kardamom, habe ich ein paar mal eingekocht und ueber die Nacht kuehl gestellt.
Ich mag kein Mascarpone, zu wenig Geschmack ( Meine Meinung), daher habe ich fuer die Creme Frischkaese sahnig ( wichtig) verwendet und 1 Ei+ Eigelb.
Von den Gluehweinaepfeln habe ich etwa 2,5- 3 Stueck klein geschnitten und in die Creme mit untergehoben.
Gluehwein und Äpfel waren noch da, trinken wollte ich nicht also einen Apfel pueriert mit Gluehwein aufgefuellt und als Tortenspiegel verwendet.
Ich versuche fast immer soviel wie moeglich zu verwenden, sogar Kruemmel von Tortenboeden…hat nichts mit Geiz zu tun, sondern ich mag nichts wegschmeissen.

Share

Gewuerzkuchen mit Nougatglasur

Advent, Advent ein Lichtlein brennt…ist ja bald soweit :) )   Hier ein sehr, sehr saftiger, aromatischer Kuchen fuer die Kaffeetafel.

Leicht modifiziert nach -Quelle: Backforum-Bernd

Zutaten fuer einen Backrahmen 28×32 cm

270 g weiche Butter
250 g Zucker
20 g Lebkuchengewuerz
das Mark einer Vanilleschote
Abrieb einer Orange
eine gute Prise Salz und Ingwer ( ich hatte statt Ingwer 1 Teeloeffel Kardamon dazugegeben  und noch etwas Zimt )
250 g Vollei (ca. 5 ganze Eier)
250 g geriebene Mandeln ( oder 170 g Mandeln und 75 g Speisestaerke )
250 g Weizenmehl Type 405
75 g Schokoraspel
75 g Walnuesse grob gehackt
19 g Backpulver
30 g Kakao
150 g Gluehwein

Die Butter mit dem Zucker und Gewuerzen schaumig ruehren. Nach und nach die Eier unteruehren. Das Mehl mit dem Mandeln, Backpulver, Schokolade, Nuesse und dem Kakao mischen und abwechselnd mit 150 g Gluehwein (evtl. auch Rotwein) unter die Buttermasse ruehren.
In den Backrahmen (Backpapier verwenden) fuellen, glatt streichen und bei 190 Grad ca. 40 Minuten  backen. Nach dem Abkuehlen wird der Kuchen einmal herum gedreht, sodass die Unterseite oben ist und das Backpapier abgezogen werden kann.

.Belag:
150g Aprikosenmarmelade
Grand Manier,
Mandel ,Belegkirschen

Aprikosenmarmelade  aufgekochen und einen guten Schuss Grand Manier dazu geben. Mit einem breiten Pinsel wird dann der Kuchen aprikotiert – ca. 20 Min. anziehen lassen.

Glasur:
200 g Nougat
100 g Sahne
100 g Zartbitterschokolade 60-70 % Kakaoanteil

Nougat im Wasserbad temperieren die Sckokolade grob hacken. Die Sahne bis zum Siedepunkt erhitzen und ueber die Nougat-Schokomischung  geben, umruehren.
Den Kuchen damit ueberziehen und mit einer Palette  glatt streichen.
Bevor die Glasur einzieht, Stuecke markieren und nach Herzenlust belegen.

Vielen Dank Bernd!

Share

Frohe Weihnachten !-Winterlandschaften

Gallery

This gallery contains 3 photos.

Ein plattdeutsches Weihnachtsgedicht Kiek einst, wat is de Himmel so rot, dat suend de Engels, dei backt dat Brot, dei backt dan Wiehnachtsmann sien Stueten vor all de luetten Leckersnueten nu flink de Teller uenners Bett un legt juek hen … Continue reading

Share

Festtagstorte Pistazienmarzipan-Baumkuchen

Welche besondere Torte gibt es bei euch zu den Festtagen? Da diese besondere Torte 7 Tage zum durchziehen der Aromen braucht, habe ich schon mal  angefangen zu backen. Sie wird wie einen Baumkuchen  schichtweise gebacken und man braucht viel Muehe und Zeit.

 

Update 22.12.2010

Immer noch nicht fertig :( (

Update 18.12.2010 Bilder

Ist noch nicht fertig, erst Mittwoch :( (

Zuerst nur die Bilder der Herstellung , da noch mit Marzipan  und Pralinen-Kuvertuere ueberzogen werden muss. Ich werde neue Updates machen, natuerlich auch mit einem Stueck Torte.

Zutaten fuer 1 Springform von 28 cm Durchmesser:

75-90 g Pistazien fein gemahlen, 300 g geschaelte Mandeln fein gemahlen

300 g Marzipan-Rohmasse, 600 g Puderzucker,

10 Eier, 500 g weiche Butter,

abgeriebene Schale von 1 ungespritzten Zitrone,

je 125 g Mehl  Speisestaerke, eine Prise Salz, Mark von 2 Vanilleschoten, 1/2 fein geriebene Tonkabohne

200 g Zitronenmarmelade oder Limettenmarmelade,

200 g Zartbitter-Kuvertuere

Zubereitung:

200g Marzipan in Stueckchen schneiden mit 100 g Puderzucker und den Pistazien verkneten und in 4 Portionen teilen. Jedes Teil zwischen Klarsichtfolie in Groeße der Form ausrollen.

Die Springform mit Butter einfetten.Die Eier in Eigelbe und Eiweiße trennen. Die Butter mit 500g  gesiebtem Puderzucker schaumig ruehren. Nach und nach die Eigelbe , die Gewuerze und die Zitronenschale hinzufuegen.Das Mehl mit der Speisestaerke und den Mandeln mischen.

Den Backofen auf 250°C vorheizen.

Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und mit der Mandel-Mehl-Mischung unter die Buttermasse heben.

2 Eßloeffel Teig in die Form geben und mit dem Kuechenpinsel  auseinander streichen. Die Teigschicht im Backofen auf er oberen Schiene in 4-5 Minuten goldgelb backen-Wiederum 2 Eßloeffel Teig auf der gebackenen Schicht verteilen und goldgelb backen, ebenfalls die dritte Teigschicht. Darauf 1 Eßloeffel Zitronenmarmelade verteilen und darauf die vorbereitete Pistazienmarzipan geben. Es folgen nun wieder 3 Schichten Teig, darauf die Zitronenmarmelade und Marzipan. Die Torte in diesem Rhythmus fertig backen, bis der gesamte Teig und das Pistazienmarzipan aufgebraucht sind. Nach der zweiten Marzipanfuellung ddie Torte auf der mittleren Schiene in den Backofen schieben.

Die Torte etwas abkuehlen lassen, dann aus der Form loesen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Die Torte ringsherum mit uebriger Zitronenmarmelade bestreichen.

Das restliche Marzipan mit dem uebrigen Puderzucker verkneten. Eine duenne Scheibe fuer die Oberflaeche der Torte und einen breiten Streifen in Groeße des Tortenrandes ausrollen und ausschneiden, mit Hilfe von Klarsichtfolie auf und um die Torte legen.

Die Kuvertuere in Wasserbad schmelzen lassen, die Torte damit von der Mitte aus gleichmaeßig ueberziehen.

Mit grobgehackten Pistazien die Torte verzieren.

Die Torte locker mit Alufolie umhuellen und vor dem Anschneiden mindestens 7 Tage in den Kuehlschrank stellen.

TIP:

Auch nach dem Anschneiden haelt sich die Torte noch lange frisch, wenn man sie immer wieder in Alufolie gehuellt kuehl stellt. Ihr Aroma wird durch die Lagerung eher noch intensiver.

Gutes Gelingen und frohe Festtage!

Cami

Share

Gluehwein-Stern Torte

Gluehwein-Stern Torte

Hicks ! Hicks ! Was ist? Ein Gluehwein zu viel? Nee ein Stueck Torte zu viel :) )

Die Torte ist einfach lecker. Der Boden ist mit etwas Schokolade, Gluehwein und mit einer Gluehweincreme gefuellt. Den Stern habe ich aus Gluehwein mit etwas frisch gepresstem Orangensaft gemacht.

Das Rezept fuer den Tortenboden findest Du Hier-Gluehweinkuchen.

Fuer die Gluehweincreme habe ich

Gluehwein, Eiweiß, etwas Orangenschale und wenig Speisestaerke. Hat eine aehnliche Konsistenz wie ein Cremiger Baiser.

Gutes Gelingen

Noch mehr Torten Hier

Rezepte Torten HIER

Ein ausfuehrliches Rezept gibt es demnaechst im meinem Buch oder eBook. Termin und Titel werden noch bekannt gegeben.

Liebe Backgrueße,

Cami

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Share