Zwetschgendatschi

Zwetschgendatschi

Zutaten fuer 1 Backblech
:20 g Hefe 1 Eßl. Zucker 0,2 l lauwarme Milch 400 g Mehl 1 Prise Salz 1 Ei 100g Zucker 75 g zerlassene Butter 1250-2000 g Zwetschgen 50 g gehakte Mandeln 1/2 Teel. Zimtpulver
Bei 20 Stuecken pro Stueck etwa 790 kj/190kcal, 4 g Eiweiß, 6 g Fett, 31 g Kohlenhydrate
Vorbereitungszeit : 45 Minuten
Zeit zum Gehenlassen : 45 Minuten
Backzeit : 30 Minuten

Quelle : Kochen-koestlich wie noch nie-Kuchen und Torten

Buch -Nr. 053670
Die Hefe mit dem Zucker in der Milch aufloesen und 15 Minuten zugedeckt stehen lassen.

Die Haelfte des Mehls, das Salz, das Ei, 75 g Zucker mit der Hefemilch und der zerlassenen Butter mischen.
Das restliche Mehl nach und nach unterkneten.

Der Teig sollte sich vom Schuesselrand loesen ; ist er noch etwas klebrig, fuegt man wenig Mehl hinzu. Den Hefeteig zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Die Zwetschgen waschen, abtrocknen, entsteinen und…

noch zweimal einschneiden.

Den Teig kraeftig durchkneten. 1Backblech mit Butter bestreichen und den Teig darauf ausrollen. Die Zwetschgen auf den Teig darauf legen.

Die Mandeln darueberstreuen. Den Backofen auf 220° vorheizen.
Den Datschi auf der unteren Schiene 30 Minuten backen.
Den restlichen Zucker mit dem Zimt mischen und den Zwetschgendatschi gleichmaeßig damit bestreuen. Gezuckerte Schlagsahne dazu servieren.

Gutes Gelingen !
Cami

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Share

Kommentar verfassen