Schaum- Heidelbeertorte und Erdbeer-Schmetterling

Schaum- Heidelbeertorte und Erdbeer-Schmetterling

Eine sehr schnell zubereitete Torte, wenn man schon im Tiefkuehler einen Tortenboden hat.

Ich habe mal wieder  zu viel Eiweiß, daher kam diese Torte genau richtig. Und mal ehrlich gesagt,wer liebt denn nicht Heidelbeeren ( Blaubeeren) und Baiser noch dazu?

Rezept fuer 1 Form ø 26 cm

Zutaten:

Einen  Wienerboden  etwa 2 cm dick

200-300 g gekochter Vanillepudding ohne Zucker

750 g gefrorene Heidelbeeren

Fuellung:

160 g Eiweiß

240 g Zucker

10 g Gelatine ( 5-6 Blatt) einweichen und aufloessen

Zubereitung:

In einen vorbereiteten Tortenring den Wienerboden auslegen und den Vanillepudding aufstreichen.

Das Eiweiß mit dem Zucker im Wasserbad gut warm und dann kalt schlagen.

Den Backofen vorheizen,- 250 ° Oberhitze oder den Grill anmachen;

Zuerst die aufgeloeste  warme Gelatine untermengen und dann erst die gefrorenen Heidelbeeren. Zuegig arbeiten!

Die Masse einfuellen und glatt streichen.

Die Oberflaeche der Torte sofort im Backofen abflaemmen.

Nach dem Abflaemmen die Torte gut auskuehlen lassen, erst nach voelligem erkalten anschneiden.

Gutes Gelingen!

Cami

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Share

3 thoughts on “Schaum- Heidelbeertorte und Erdbeer-Schmetterling

  1. Ach, Cami, wie lecker ist der denn. Ich drucke ihn mir gerade aus und naechste Woche ist er dran. Vielen Dank fuer das schöne Rezept.

    Gruesse von Ula-Trulla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.