Ostern-Haeschen

OsternHaeschen

Vorteig:

200 gr. Mehl Type 550
25 gr. Hefe
160 gr. Milch
alles kurz zusammenkneten und 1 Std. stehen lassen.

in der Zwischenzeit:
Butter-Zucker-Ei-Emulsion

85 gr. Zucker
80 gr. Butter – weich
3,5 gr Salz
1 Ei
1 Eigelb
15 gr. Milch
1/2 Zitrone abreiben, etwas Vanille

mit Handmixer alles zusammenruehren… es entsteht eine homogene Emulsion.

Hauptteig

Vorteig

Butter-Zucker-Ei-Emulsion

280 gr. Mehl 15 gr. Hefe 20 gr. Milch

zu dem Vorteig

Die o.g. Emulison hinzufuegen und alles 8-10 Min. Kneten Der Teig soll nicht zu weich werden evtl. ein paar Gramm Mehl nachgeben… kommt ganz auf Euer Mehl an.

Teigruhe ca. 20-30 Min.

Koerper ca. 90 gr. Kopf ca. 40 gr.
Mit Eigelb abstreichen … verzieren …
…bei 3/4 Gare 190 Grad 20 Min. backen

Das Rezept ist von Bernd. Danke!

Eva hat auch gebacken. Echt toll geworden!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Share

8 thoughts on “Ostern-Haeschen

  1. Frage:
    Wieso braucht man (frau) 2 x Hefe? Bin nun ein bischen verwirrt *lol* Ich kenne nur die klassische Art mit dem Vorteig oder die mit der Trockenhefe, wo ich alles gleich zusammen verarbeiten kann.

  2. Klasse sind die geworden und danke fuers Erinnern…bei mir sind die ja schon lange her 😉

    Von was fuer einem Forum hast du gesprochen, in dem du mich nicht gesehen hast??

    LG Eva

Kommentar verfassen