Vanille und Lebkuchenkipferl ohne Ei

Vanille und Lebkuchenkipferl ohne Ei

KipferlA
Das Rezept habe ich aus :

Kipferl1

Das Braucht man:
275g Mehl
210g Butter oder Margarine
110g abgezogene, gemahlene Mandeln
100g Zucker
2 Paeckchen Vanillezucker
Backtrennpapier
Fuer die Lebkuchenkipferl :
Die selben Zutaten wie oben und eine halbe Packung Lebkuchengewuerz
Ausserdem:
Puderzucker
Schokoladenglasur
Zubereitung:
Das Mehl auf eine Arbeitsflaeche sieben und die Butter oder Margarine in Floeckchen darauf setzen.
Die gemahlenen Mandeln, den Zucker und Vanillezucker miteinander vermischen und auf die uebrigen Zutaten streuen.
Die Zutaten mit bemehlten Haenden von außen nach innen schell zu einem kompakten Teig verarbeiten.
Den Teig zugedeckt im Kuehlschrank eine Stunde ruhen lassen.

Kipferl3Kipferl4
Kleine Kugel aus dem Teig formen, und zwischen den Haenden zu kleinen Wuersten drehen.
Die Wuerste halbmondfoermig zusammenrollen und auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech setzen.
KipferlB
Kipferl5

Die Kipferl im auf 170°-180° vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen.
Herausnehmen, noch warm mit Puderzucker bestauben und zum weiteren Verzehr bereitstellen.
Kipferl7
Kipferl8 Kipferl9

KipferlD
KipferlC
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Share

Kommentar verfassen