Pfirsich-Maracuja- Passion Fruit-Schmetterlingstorte

Pfirsich-Maracuja- Passion Fruit-Schmetterlingstorte /
von Konditormeisterin Marianne Honold
Genuß pur…

Buttermuerbteig fuer den unteren Tortenboden

  • 50 g Puderzucker
  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter
  • Salz /Vanille

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander verkneten. Den Teig kaltstellen, dann ausrollen und Tortenboden ausstechen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa zehn Minuten abbacken.

schmetNild

Dunkler Wienerboden
  • 3 Eier
  • 75 g Zucker
  • 2 g Salz
  • 20 g Wasser
  • 50 g Mehl
  • 40 g Weizenstaerke
  • 10 g Kakao
  • 25 g Butter (fluessig)

Zubereitung

Eiermasse( Ei,Salz, Zucker) ueber dem Wasserbad warm schlagen, Wasser eintraeufeln, vom Herd nehmen und zehn Minuten lang kalt schlagen. Anschließend Mehl, Kakao, Weizenstaerke und zuletzt die warme fluessige Butter einmelieren. In eine Springform (Durchmesser 26 cm) geben und im vorgeheizten Backofen bei 170-180°C etwa 25 Minuten backen.

Fuellung

  • 1 EL Pfirsichmarmelade
  • 1 Dose Pfirsiche
  • 200 g Maracujasaft
  • 1 TL Puddingpulver
  • 2 Eigelbe
  • 5 Blatt Gelatine
  • 800 g Sahne geschlagen
  • 50 g Zucker

Zusammensetzen

Muerbteigboden mit Pfirsichmarmelade abstreichen. Den Biskuitboden einmal quer durchschneiden. Die obere Biskuitscheibe in eine runde flache Schuessel (nicht groeßer als 26 cm) einlegen. Den unteren Boden auf den Muerbteigboden legen.
Maracujasaft mit Eigelb und Speisestaerke zu einer Creme kochen und die eingeweichte Gelatine darin aufloesen. Die Creme abkuehlen lassen und dann die Sahne unterheben. Die Haelfte der Sahnecreme mit den Pfirsichstuecken versetzen und in die mit dem Biskuitboden ausgelegte Schuessel fuellen. Nachdem diese Sahne etwas angezogen ist, Schuessel umgekehrt auf den vorbereiteten Boden stuerzen, damit eine Kuppel entsteht. Das ganze mit einem Tortenring umstellen und die Restsahne einfuellen. Die Torte kalt stellen
.

schmetBild2

Maracujasaftspiegel

  • 200 g Maracujasaft
  • ½ Pck. Vanillecreme-Instant (oder Saftbinder)
  • ein Blatt Gelatine

Zubereitung

Den Maracujasaft mit dem Cremepulver verruehren und mit der aufgeloesten Gelatine versetzen, dann auf die Torte fließen lassen und diese kalt stellen.
Fuer den Schmetterling die Torte einmal halb durchschneiden. Dann die Tortenhaelften auf einer vorbereiteten Platte an den runden Seiten wieder zusammensetzen. So entsteht die Grundform eines Schmetterlings. Den Koerper formen sie mit einer Schokoladen ueberzogenen Banane in der Mitte aufgelegt. Dekorieren Sie den Schmetterling nach Belieben mit gemischtem Obst!
Gutes Gelingen! Cami
3809_57f1f932b4ffcdebef4c
Guten Appetit!

Habt einen schoenen Tag!

SCHMETERILGE
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Share

3 thoughts on “Pfirsich-Maracuja- Passion Fruit-Schmetterlingstorte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.