Entenbrust mit Feigen

Entenbrust mit Feigen

Genau das richtige Essen, wenn es in der Kueche schnell gehen soll.

3 ausgeloeste Barberie-Entenbrueste (je etwa 300 g), 2 EL Feigensenf, 2 EL Öl, Salz, Pfeffer, 1 Bund Fruehlingszwiebeln, 2 EL Aceto Balsamico, etwa 9 frischen Feigen oder 200 g gruene Feigen (aus der Dose)

Haut der Entenbrueste rautenfoermig einschneiden, rundherum mit Feigensenf bepinseln. Im heißen Öl mit der Hautseite anbraten, salzen, pfeffern und unter Wenden ca. 15 Min. braten.

Zwiebeln putzen, in Ringe schneiden und im restlichen Öl anbraten. Mit Balsamico abloeschen.  Die frischen Feigen waschen, halbieren und kurz anbraten.  Aus der Dose-Abgetropfte Feigen zufuegen und heiß zur aufgeschnittenen Entenbrust servieren.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Share

One thought on “Entenbrust mit Feigen

Kommentar verfassen