Schmetterlingstorte mit Minze und Kokos

Das Wetter war in Hamburg in der letzten Zeit nicht wirklich sommerlich, also wenigstens mit einer Torte ein wenig Sonne „fuehlen“. Weil es Farbenfroh geworden ist moechte ich auch gerne beim Kochevent bei Zorra im Kochtopf    fuer den Blogevent: Farbenfrohe Gerichte. teilnehmen. Auch wenn es gar kein Gericht ist und nur eine Torte. Diesmal richtet Sylvia von rock the kitchen den Blogevent aus und ich bin hiermit dabei.

Eigentlich sollte es nur ein Kuchen werden, aber ich war so kaputt von der Arbeit und ich mußte ein wenig entspannen.
Der Boden ist sehr fluffig, saftig mit Minzsirup, Bio-Kokosflocken und einem duennen Schokoboden der gleich beim backen aus Schokolade gemacht wird in dem man das Backpapier naß macht.
Gefuellt habe ich es mit eine Creme aus Batida de Koko, viel Kokoscreme und ein wenig Sahne.

Blog-Event LXIX - Farbenfrohe Gerichte (Einsendeschluss 15. Juli 2011)

Index Torten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Share

10 thoughts on “Schmetterlingstorte mit Minze und Kokos

    • Moin, Metro oder Fegro. Oder noch besser, selber machen. Einfach frische Minze in einem 1 l Topf( als maß) gut fuellen, dann in einem Liter Wasser eine Infusion-Tee kochen. Ziehen lassen, und mit ca 600 g Zucker oder mehr zu Sirup kochen. Je laenger es gekocht wird, um so dicker wird es. Schönes WE!

  1. Oh Cami..ich galub´s nicht. Was fuer ein rezept? ich suhe seit lange zeit minze sirup…oder irgend etwas mit minze. Ich werde so schnell wie möglich das rezept probieren. Ich weis jetzt was ich mite der Minzen bluete in mein Balkon machen kann…vielen vielen dank…und auch fuer dein besuch…bis naechstes mal…LG

    zehra

  2. Super Torte!
    Und natuerlich entspannst Du beim Tortenbauen. 😉
    Das geht mir auch manchmal so, wenn die Arbeit oder das Leben gerade extrem stressig ist und man so richtig erschöpft ist, dann entspannt Backen!!! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.