Ratatouille nicoise

Ratatouille nicoise

Zutaten fuer 6 Portionen :

3 mittelgroße Auberginen
3 große Fleischtomaten
3 Zucchini
3 rote oder gelbe Paprikaschoten
100 ml Olivenoel
2 Knoblauchzehen
Bouquet garni ( Lobeerblatt, Petersilie, Thymian )
Salz, Pfeffer aus der Muehle

Pro Portion : 900 kj/210 kcal

Quelle: Die echte franzoesische Kueche ISBN 3-8289-1186-2

1) Die Auberginen schaelen und wuerfeln. Die Tomaten kochendheiß ueberbruehen, haeuten und in Wuerfel schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, von Rippen und kernen befreien und in Streifen schneiden.

2) Das Gemuese in einen dickwandigen Schmortopf geben. Das Olivenoel angießen. Salzen, pfeffern. Den Knoblauch schaelen und dazupressen. Das Bouquet garni einlegen. 100 ml kaltes Wasser angießen.

3) Den Topf schließen und das Gericht bei starker Hitze zum kochen bringen. Die Hitze reduzieren und bei sehr milder Hitze zu ende garen.

4) Das Bouquet entfernen. Die Ratatouille heiß, lauwarm oder kalt als Vorspeise oder als Gemuesebeilage, zum Beispiel zu Lammbraten, servieren.

Gutes Gelingen !

Cami

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Share

Kommentar verfassen