La Digue -Mahe 2011 Seychellen

https://i1.wp.com/farm6.static.flickr.com/5030/5880507386_3e4e7fa048_z.jpg?resize=640%2C209Grand Anse La Digue
Vanilleschote
Vanille
Im Hintergrund Praslin
La Digue ist eine kleine Insel, die uns nicht so gut gefallen hat. Warum? Der erste Eindruck war schnell weg hier :)) Schade das viele Leute die ehrliche  Meinung nicht sagen. Gleich am Hafen spielt sich alles ab, Restaurants, Einkaufsmoeglichkeiten, voll, schmuddelig, ungepflegt. Man kann auch nur an 3 Stellen baden gehen und auch nur mit Badeschuhen.  Alle  Straende sind Korallenstraende und es gibt entweder zu große Brandung, zu schmutzig oder der Strand ist privat wie in dem Park  L`’Union-Anse Union.
Es wird viel erzaehlt das Schildkroeten rumlaufen :)) Ja, viele Einhamische haben eine Schildkroete als Haustier.
Im Park ist auch eine Gehege mit Schildkroeten. Wir fuehlten uns ein wenig….
Im Tierpark Hagenbeck ist es  viel schoener 🙂 Man bezahlt 100 Rupien (etwa 6 euro) oder 10 Euro um in 2 kleine Buchten (meistens sehr voll) baden oder Schnorcheln zu koennen.
Hier, bewegt man sich mit dem Fahrrad, egal ob wohlhabend in einen schicken Hotel untergekommen oder in einer billigen Pension. Es gibt nur etwa 5 Taxi’s die mit dem Transport von Touristen beschaeftigt sind oder die Ochsenkarren. Wir haben auch einen Bus gesehen der sehr selten faehrt und aussieht wie ein Anhaenger mit Dach und ein paar Baenken. Gemuetlich ist das nicht.
Wer unbedingt die Insel besuchen moechte koennte auch einen Tagesausflug von Praslin machen. Ist ausreichend! Gleich 100 m von Hafen entfernt gibt’s einen Stand fuer Fahrraeder und los geht’s.
La Digue
https://i0.wp.com/farm6.static.flickr.com/5153/5879804915_d2b79e713a_z.jpg?resize=427%2C640
Da es zu viele Bilder sind und viel Zeit im Anspruch nimmt die Bilder zu verkleinern, habe ich Albums auf Flickr zu Verfuegung gestellt. Einfach unten auf den Link klicken.
355 Fotos
Zu Mahe werde ich auch noch ein wenig schreiben.
IMG_4450IMG_4578IMG_4579IMG_4580IMG_4581IMG_4583
IMG_4584IMG_4585IMG_4586IMG_4587IMG_4588IMG_4589
IMG_4590IMG_4591IMG_4592IMG_4593IMG_4594IMG_4595
IMG_4596IMG_4597IMG_4598IMG_4599IMG_4600IMG_4601

La Digue -Mahe 2011 Seychellen, ein Album auf Flickr.

La Digue und Mahe Seychellen 2011

Diashow

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Share

One thought on “La Digue -Mahe 2011 Seychellen

  1. la Digue, genauso wie Praslin, North, Silhouette, Cerf usw. und vor allem die Amiranten sind wirklich nur fuer Leute, die Strand und Ruhe wollen. Paradiesisch fuer Ornithologen und Biologen. Waehrend ich auf Mahe ein paar Jaehrchen lebte, sind wir gerne mit dem Boot oder auch mal mit dem Helicopter zu den Inseln gefahren/geflogen, allerdings, um dort unsere Freunde zu besuchen. 2, 3 Tage reichen. Die Preise dort waren schon immer ausserhalb jedes vernuenftigen Preis-Leistungsverhaeltnisses. Man muss aber hier bedenken, dass ausser Seybrew und Cola, Kokosnuessen und einige Sorten Obst so gut wie alles eingefuehrt werden muss. Dass man aber mittlerweile schon „Strandeintritt“ bezahlen muss, ist mir neu.
    Trotzdem: sehr schöne Aufnahmen! Danke fuer den aktuellen Bericht.
    Gruesse aus Mexico!

Kommentar verfassen