Die Ananas auf der Fensterbank

Was fuer eine große Freude :)) Endlich hat es geklappt… Auf unseren Reisen nach Neuseeland Australienund Moorea haben wir einige  Ananas Plantagen besucht. In Neuseeland im  Kiwipark gab’s eine tolle Vorfuehrung wie man zuhause eine Ananas anpflanzt. Ich hatte schon mal eine Pflanze die ich leider in der Kueche zur Pflege hatte und die ist mir nach 2 Jahren kaputt gegangen. Aber, ich habe wieder eine neue Ananas eingepflanzt und siehe da….es gibt bald die eigene Ananas zu naschen.

Wie man das macht? Easy… Die Ananasblaetter durch leichtes drehen abmachen, etwa 2 Tage zum trocknen weglegen und einen großen Topf mit guter Erde befuellen. Die Ananasblaetter einpflanzen und am Anfang etwas oefters gießen. Danach, nur feucht halten, einen sonniges Plaetzchen und 2 Jahre schoen zureden und warten bis die schoene Bluete da ist.

JY04_023

JY04_024

Home – zur Startseite

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Share

6 thoughts on “Die Ananas auf der Fensterbank

  1. oooohhh…… wie schön!!!
    Ich habe das auch schon versucht, leider hat es bei mir nicht geklappt.
    Irgendetwas habe ich wohl falsch gemacht.

    Liebe Grueße
    Hilda

  2. Ok ich muss mich outen: bis eben wusste ich tatsaechlich nicht wie eine Ananaspflanze aussieht…peinlich, aber wahr. Danke fuer die Erleuchtung 😉

    Liebe Grueße,
    MrsCake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.