Die Ananas auf der Fensterbank Finale und Tschueß

Jetzt ist es nun so weit , die Ananas kann gegessen werden :). Da wir ja morgen in den Urlaub fliegen, hatte Anna ihren Platz auf den Balkon bekommen um schneller reif zu werden. Die Frage war die ganze Zeit, was tun,  ueberraschen lassen wie reif sie in 2 Wochen ist ,verfaulen lassen oder einfach jetzt schon essen. Sie war eine kleine sueße, koestliche Ananas, die beste die wir jemals gegessen haben 🙂

Im Januar hatten wir die Bluete entdeckt und ich muß sagen, das die 5 Monate in dem wir immer wieder Anna gepflegt und beobachten haben uns sehr viel Spaß gemacht haben. Es ging nicht darum, das man sich keine Ananas kaufen wollte, sondern das Ganze auf der eigenen Fensterbank zu haben.

Nun jetzt sage ich Tschueß, es geht fuer   15 Tage auf die Seychellen. Wir werden ein Island Hopping machen. Zuerst besuchen wir Praslin dann La Digue und zum Schluß Mahé.

Bild-Wikipedia

Ich werde ein paar Bilder hier posten.

Teil 1 HIER-klick

Teil 2 Hier-klick

Teil 3 Hier -klick

Teil 4 Hier-klick

Teil5 hier-klick

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Share

Kommentar verfassen